Nordstadt-Gemeinde Wolfsburg

Alle Infos zur KulturKirche St. Marien finden Sie auf www.kulturkirche-wolfsburg.de - in der Auswahlbox rechts nur einen Klick entfernt...

Profile-small

Dezember
Sonntag, 9. Dezember 2018 , 18 Uhr

Adventskonzert: DAS QUARTETT!

OPUS 4: die 4 Posaunisten des Leipziger Gewandhausorchesters

Originale Kompositionen aus Renaissance und Barock sowie Ur- und Erstaufführungen von Kompositionen, die speziell für DAS QUARTETT geschrieben wurden.

SPECIAL: 15 Uhr: Adventsliedersingen vor der Kirche! 

Bild: DAS QUARTETT



Mit Jörg Richter, Sopran- und Altposaune

Dirk Lehmann, Tenorposaune

Stephan Meiner, Tenorposaune

Wolfram Kuhnt, Bassposaune

 

Geschmack: Glühwein und Lebkuchen (selbstgebacken!)

Eintritt: 15 €/Vorverkauf 14 €

Profile-small

Spaß und Spiel

Gemeinsam spielen in der Nordstadtgemeinde

An jedem 2. Donnerstag (in der „geraden“ Woche)  um 14.30  Uhr treffen sich Spiel-Freudige u.a. zum Kniffeln, Skat- und Rummy-Cup-Spielen im St. Thomas-Gemeindehaus. Wenn Sie gerne spielen, kommen Sie dazu!

Die Termine sind:

Donnerstag, 06.09. um 14.30 Uhr

Donnerstag, 20.09. um 14.30 Uhr

Donnerstag, 04.10. um 14.30 Uhr

Donnerstag, 18.10. um 14.30 Uhr

Donnerstag, 01.11. um 14.30 Uhr

Donnerstag, 15.11. um 14.30 Uhr

Donnerstag, 29.11. um 14.30 Uhr

Information und Kontakt: Rosi Gottschlich, Tel. 05361-66924 & Annemarie Zeuch, Tel. 05361-63906


Profile-small

„Igel-Kreis“

 Welche Glaubens-Frage bewegt Sie?

„Glauben ist wie Igel-Schlucken“ schrieb eine junge Mutter und Journalistin in der ZEIT. Viele Fragen bewegten sie:

Hat Gott nun Welt und Menschen erschaffen oder hat die Theorie des Urknalls recht? Lassen sich die Erkenntnisse der Naturwissenschaft überhaupt mit Religion vereinbaren?

Was kommt nach dem Tod?

Passt jemand auf uns auf?

Konnte Jesus über das Meer gehen?

 

Und welche Frage bewegt Sie?

Glaube verändert sich – je nach unserer Lebenssituation und Lebens-Erfahrung. Vielleicht haben Sie auch Glaubens-Fragen, mit denen Sie hadern oder die Sie für sich noch nicht zufriedenstellend beantworten konnten. Damit stehen Sie nicht allein! Wir alle bewegen uns zwischen Vertrauen und Hadern, Glaubenszweifel und Glaubensgewissheit.

Um darüber gemeinsam ins Gespräch zu kommen, Vorstellungen auszutauschen und neue Zugänge kennenzulernen, bietet die Nordstadtgemeinde einen GLAUBENS-GESPRÄCHSKREIS an.

Nun treffen sich Interessierte  monatlich donnerstags um 17 Uhr im Saal des St. Thomas-Gemeindehauses. Die Termine sind:

Donnerstag, 13.09.2018 um 17 Uhr

Donnerstag, 11.10.2018 um 17 Uhr

Donnerstag, 08.11.2018 um 17 Uhr

Haben Sie Lust, mal ´reinzuschnuppern?

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Information und Kontakt: Uta Heine, 05361-890 66 94


Profile-small

Martinsumzug der Nordstadtgemeinden:

12.11. 2018 um 17.30 Uhr ab Schloss

 

Sie sind herzlich eingeladen zum traditionellen Martinsumzug der Nordstadt, am Montag, den 12. November 2018 ab 17.30 Uhr. Der Umzug beginnt vor dem Wolfsburger Schloss und setzt sich dann mit musikalischer Begleitung  in Richtung St. Bernward-Kirche in Bewegung. Dort versammeln wir uns zu einem kurzen kindgerechten Gottesdienst mit Martinsspiel. Zum Abschluss gibt es eine „Martinsgans“ für alle Teilnehmer. Veranstalter sind die St. Bernwardgemeinde und die Nordstadtgemeinde mit ihren Kindergärten. Wir wünschen Ihnen und Euch viel Spaß dabei!!


Profile-small

Adventsbasar im St. Thomas-Gemeindehaus:

Samstag, 01. Dezember 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

Am Samstag, den 1. Dezember 2018 laden wir Sie von 14.00 – 17.00 Uhr zum Adventsbasar in das St. Thomas-Gemeindehaus ein.

Wir möchten Sie mit Bastel- und Handarbeiten, liebevoll gestalteten Adventsgestecken und anderen schönen Dingen überraschen, die Sie für die Förderung von Brot für die Welt und unsere Gemeindearbeit erwerben können. Sicher ist etwas für Ihren Geschmack dabei.

Außerdem erwartet Sie eine Tombola mit großen und kleinen Preisen. Der Eine-Welt-Laden bietet Kaffee, Wein, Gewürze und handgearbeitete Produkte aus aller Welt an.  Genießen Sie dazu Kaffee und Kuchen in gemütlicher Cafèhaus-Atmosphäre. - Wir freuen uns darauf, Sie im St. Thomas Gemeindehaus begrüßen zu dürfen!


Profile-small

Gospelchor – Musik machen

Nach diesen schönen Sommertagen schon im Mai und Juni haben wir uns am 10.6. 2018 beim Tauffest mit neuen Liedern vorgestellt.

Die Sonne war uns auch an diesem Tag gewogen. Es war für alle Anwesenden unseres Chores und auch für den Chorleiter Paul Schaban eine Freude, für die Familien und Angehörigen zu singen.

Der Wind hatte hin und wieder nach den Notenblättern gegriffen, aber wir waren schneller und konnten alles festmachen.

Besonders gut war die Ton-Betreuung : Herzlichen Dank dafür sagen wir dem Tonmeister !

Nach der Urlaubszeit gibt es wieder am 16.9.2018 um 17 Uhr die Möglichkeit, bei unserem Chorfest sich von uns unterhalten zu lassen .

Zu Gast ist der Chor aus Waggum unter der Leitung von Patriz Brünsch. Wir freuen uns schon sehr darauf und hoffen auf regen Zuschauer Besuch im St. Thomas Gemeindehaus Drömlingstrasse 1.

Nach den Renovierungsarbeiten im Gemeindehaus ist es heller und es macht große Freude, dort zu den Chorproben und Veranstalltungen unsere Gospels vorzutragen.

Wir suchen weiterhin Sänger u. Sängerinnen für Tenor u.Bass.

Es gibt keine Altersbegrenzung, denn Gospel kann man singen „ von 8 bis 80 Jahren.“

Gospelchor Rejoice

Gisela Wiemes